Fischer+Friedrich

Neubau DGF Stoess AG
Eberbach

Der am Neckar geplante Verwaltungsbau der Fa. Stoess AG gliedert sich in fünf fingerförmig angeordnete Verwaltungsbaukörper, die in Längsrichtung durch gläserne Zwischenbauten verbunden sind. Ein langgestreckter Sockel bildet die Basis der darüber liegenden 4- geschossigen Verwaltungsgebäude.
Die tragende Gebäudestruktur ist als Stahlbeton-Skelett-Konstruktion konzipiert. Ausgesteift wird das Gebäude durch Wandscheiben und Erschließungskerne. Die Gründung erfolgt über Einzel- und Streifenfundamente, deren Lasten über Großbohrpfähle in den tragfähigen Untergrund abgeleitet werden. Nebenräume der Ebene I werden als wasserdichte Wanne ausgeführt. Die Auftriebssicherung wird durch die Auflast der oberen Geschosse gewährleistet. Die Brücke über den Gammelsbach wird als Stahlbeton-Verbundkonstruktion in Halbfertigbauweise hergestellt.