Fischer+Friedrich

Neubau Sporthalle
Neckartailfingen

Der Hallenbereich mit einer Spannweite von 30m wird von abgespannten trapezförmigen Hohlkastenbindern überspannt. Die Hauptbinder sind in der Ansicht gevoutet und entsprechend dem Momentenverlauf geformt. Die Dachbinder sind auf schlanken Stahlrohrstützen aufgelagert und vor der Fassade mit Zugstäben abgespannt. Die Dachdeckung wurde mit einem Akkustiktrapezblech ausgeführt. Auch im Bereich der Umkleiden wird die Dachdeckung aus einem Trapezblech hergestellt, dass mit Halfenschienen auf den STB-Wänden verankert wird.
Die Gründung erfolgt mit unbewehrten, ca. 3-4m tiefen Magerbetonpfeilern im Neckarkies. Deshalb ist die Bodenplatte auch als freitragende und punktgestützte STB-Platte bemessen worden. Die Tribünenstufen wurden aus L-förmigen STB-Fertigteilelementen hergestellt.