Fischer+Friedrich

Erweiterung Waldstadion
Aalen

Das Waldstadion in Aalen wird auf eine Zuschauerkapazität von ca. 11.500 Personen erweitert. Zusätzlich wird die vorhandene Stadionhalle renoviert und durch einen Neubau ergänzt.Die Nordtribüne wird als überdachte Sitztribüne, die Westtribüne als nichtüberdachte Stehtribüne ausgeführt.
Das Dachtragwerk der Nordtribüne besteht aus einem an Stahlpylonen aufgehängten Dachträgerrost aus Stahlprofilen, der durch Seile abgespannt wird. Die Dachauskragung beträgt ca. 20m. Die Tragkonstruktion der beiden Tribünen wird aus Stahllängs- und Querträgern gebildet, auf welche die Stahlbeton-Fertigteilstufen aufgelagert werden. Die Gründung der Tribünen erfolgt über Großbohrpfähle in den tragenden Schichten des Opalinustons.