Fischer+Friedrich

Umbau Solebad „Vitasol“
Bad Salzuflen

Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen des Solebades Vitasol in Bad Salzuflen wird in der Badehalle 1 eine neue Beckenanlage und ein Wellnessbereich neu erstellt. Zusätzlich wird der Küchenbereich und das Restaurant erweitert. Ein großer Anteil an den Sanierungsmaßnahmen entfällt auf die durch hohe Chloridbelastung stark geschädigten tragenden STB-Bauteile.
In der Badehalle 1 werden die bestehende Galerie und die Beckenwände des 25-m-Beckens abgebrochen. Auf dem vorhandenen Beckenboden werden vier neue Becken eingebaut. Die Galerieebene wird mit einer neuen Nutzung und Geometrie wieder hergestellt. Die neuen Auflagerlasten werden mit zusätzlichen Stützen und Fundamenten im UG gegründet. In der ganzen Badehalle wird eine neue und akustisch wirksame Unterdecke aus Holzlamellen eingebaut. Für die Erweiterung des Restaurants und der Küche wurden umfangreiche Abfangmaßnahmen im Bestandstragwerk erforderlich.