Fischer+Friedrich

Neubau Rathaus Baltmannsweiler

Der Neubau des Rathauses in Baltmannsweiler wird in Massivbauweise konzipiert. Das Tragwerk besteht hauptsächlich aus Stahlbetonwänden- und Stützen sowie monolithisch angeschlossenen Stb-Flachdecken. Teilweise werden wandartige Stb-Träger ausgebildet. Eine Besonderheit des Gebäudes ist der nach innen versetzte Lastabtrag durch schlanke Stahlverbundstützen, wodurch große Fensterbänder und Auskragungen realisiert werden konnten. Zudem wurden erhöhte Nutzungsanforderungen an das Untergeschoss gestellt, weshalb zusätzlich zur Stb-WU-Konstruktion eine Frischbetonverbundfolie eingesetzt wurde. Ein weiteres Highlight stellt die freikragende Stahltreppe im Foyer dar. Diese spannt mittels Kastenprofilen frei zwischen den Stirnseiten der Stb-Geschossdecken.
Zum aktuellen Zeitpunkt wird die Decke über Erdgeschoss bewehrt.
Der Baufortschritt kann via Webcam mit verfolgt werden:
http://bw.my-tower.de/